Wenn du ganz schnell mittendrin sein willst statt ewig nur dabei.

Als international tätige Boutique-Kanzlei sind uns ein partnerschaftlicher Umgang und ein herzliches Arbeitsklima besonders wichtig. Eine steile Lernkurve und eine konkrete Partnerperspektive können Berufs- und Quereinsteiger/innen von uns ebenso erwarten wie eine hohe Vergütung und eine ausgewogene Work-Life-Balance.

Ausbildung zu einer unternehmerisch denkenden Anwaltspersönlichkeit

Training on the job

Sie arbeiten innerhalb Ihres Fachbereichs mit mehreren Partnern unterschiedlicher Spezialisierungen zusammen und entwickeln so ein breites Fachwissen und einen eigenen Stil. Bei GOF werden Sie von Anfang an eng in die Mandatsarbeit eingebunden und halten selbständig Kontakt zu unseren Mandanten.

Bei Projekten im Mid-Cap Bereich entwickeln Sie schon von Tag eins an Ihre Fähigkeiten in den Bereichen Legal Drafting, Verhandlungsführung und Projektkoordination. Unsere Anwältinnen/Anwälte haben dadurch schon frühzeitig einen Vorsprung zu ihren Peers internationaler Großkanzleien.

GOF Academy

Aber auch die nicht-mandatsbezogene Fortbildung liegt uns am Herzen. Im Rahmen unserer GOF Academy wird durch interne und externe Vortrags- und Seminarveranstaltungen anwaltliches und betriebswirtschaftliches Know-how in den wesentlichen Themenbereichen (Finance, M&A, Corporate) vermittelt. Dazu gehört im ersten Jahr z.B. ein internes, zweitägiges Seminar zu Buchführung, Bilanzanalyse und Unternehmensbewertung.

Karriereweg mit konkreter Partnerperspektive

Berufs- und Quereinsteiger/innen haben bei uns eine konkrete Perspektive, Partner/in zu werden. Unsere Kanzlei ist auf Wachstum ausgerichtet, was die regelmäßige Ernennung von Partnerinnen/Partnern aus eigenen Reihen erfordert. Dies ist nicht nur eine leere Floskel, sondern haben wir erfolgreich unter Beweis gestellt. Damit heben wir uns von vielen unseren Mitbewerbern ab.

Mit der Ernennung zum Senior Associate ab dem 3. Berufsjahr legen wir einen starken Fokus auf die Förderungen der Fähigkeiten zur Mandatsentwicklung und die Ausbildung der betriebswirtschaftlichen Grundlagen einer erfolgreichen anwaltlichen Tätigkeit. Eine Partnerentscheidung erfolgt im Regelfall nach sieben Berufsjahren.

Flexible Anstellungsverhältnisse

Wir leben in einer immer flexibler werdenden Arbeitswelt, vor der wir unsere Augen nicht verschließen. Unser Anspruch ist auch hier, an der Spitze moderner, zukunftsgewandter Wirtschaftskanzleien zu stehen. Je nach Ihrer persönlichen Situation und Lebenslage bieten wir daher alternative, flexible Anstellungsverhältnisse an. Wir sind daher offen für Anstellungen in Teilzeit.

Ausgewogene Work-Life-Balance

Der Job als Wirtschaftsanwältin/Wirtschaftsanwalt kann herausfordernd sein. Es ist jedoch unsere feste Überzeugung, dass dabei das Privatleben nicht zu kurz kommen darf und in einem ausgewogenen Verhältnis zur Arbeit stehen muss. Dazu gehört auch, dass Wochenenden und Urlaub wenn irgend möglich frei von Arbeit bleiben. An 30 Urlaubstagen können unsere Anwältinnen/Anwälte ihre Arbeit hinter sich lassen.

Wenn du lieber im Chor singst als alleine im Rampenlicht zu stehen.

Der Kanzleialltag wird vom GOF Spirit getragen: Die Leistung des Teams steht immer über der Leistung des Einzelnen. Innerhalb dieses partnerschaftlichen und herzlichen Arbeitsklimas ist kein Platz für Silodenken, Lichtanlassen, Siez-Kultur und internes Konkurrenzverhalten.

Mitarbeiter über GOF:

Isabelle Vrancken
damals Referendarin,
heute Associate

Einer der wohl schwersten Entscheidungen für junge Juristen ist die Wahl des Arbeitsgebers bei dem sie ihren Berufseinstieg wagen wollen. Meine Erfahrungen in der Wahlstation bei GOF haben diese Entscheidung sehr einfach für mich gemacht – Und ich habe sie bis heute nicht bereut.

Matthias Uelner
damals Referendar,
heute Associate

Von Anfang an voll dabei und fester Bestandteil eines dynamischen Teams zu sein hat mir als Referendar einen tollen Einblick bei GOF ermöglicht, was sich seit meinem Berufseinstieg in einer steilen Lernkurve widerspiegelt.

Werde Teil der GOF Story

Wenn Sie Begeisterung für den Beruf als Wirtschaftsanwalt, Interesse an erstklassigen Mandaten und der Arbeit in einem Team haben, in dem wirklich jeder Einzelne zählt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Mitbringen sollten Sie eine hervorragende juristische Qualifikation und einen guten Teamgeist.