24.04.2020

GOF berät Family Trust bei Finanzierung des Erwerbs von alphaQuest

München, 24. April 2020 – Die Wirtschaftskanzlei Gütt Olk Feldhaus hat die Family Trust Investor FTI GmbH bei der Finanzierung des Erwerbs der alphaQuest Gruppe beraten.

alphaQuest ist ein Dienstleister mit Fokus auf Datenmanagement, Business Intelligence und Modellierung komplexer mathematischer Modelle (Predictive Analytics). Von den Standorten Ulm und Berlin aus betreuen über 50 Mitarbeiter renommierte deutsche Konzerne und Mittelständler.

Die Family Trust Investor FTI GmbH ist eine unternehmergeführte Beteiligungsgesellschaft. Neben signifikanten Mitteln der Gründer investiert Family Trust das Vermögen institutioneller Investoren, Family Offices, vermögender Unternehmerfamilien und Privatpersonen in mittelständische Firmen im deutschsprachigen Raum.

Rechtliche Berater Family Trust Investor FTI GmbH:

GOF, München: Dr. Tilmann Gütt (Partner), Christopher Ghabel (Senior Associate, beide Banking/Finance)

Über Gütt Olk Feldhaus:

Gütt Olk Feldhaus (GOF) ist eine führende international tätige Sozietät mit Sitz in München. Wir beraten umfassend im Wirtschafts- und Unternehmensrecht. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Private Equity sowie Finanzierung. In diesen Fachbereichen übernehmen wir auch die Prozessführung.

Kontakt:

Dr. Tilmann Gütt
Partner
Tel. +49 89 24 22 411 10
tilmann.guettgof-partnercom