16.05.2019

Gütt Olk Feldhaus berät E3 Group beim Erwerb der Keck Gruppe

München, 16. Mai 2019 – Die Wirtschaftskanzlei Gütt Olk Feldhaus hat die E3 Capital Holding GmbH (E3 Group) bei der Übernahme der Keck Gruppe beraten. Die E3 Group wird damit zu einem der marktführenden Anbieter hochwertiger Live Marketing Solutions in Deutschland.

 

Die Keck GmbH mit Sitz in Weil, Baden-Württemberg, ist ein Unternehmen im Bereich Markeninszenierung für Messen, Events und Showrooms. Keck wurde 1987 gegründet und beschäftigt derzeit 170 Mitarbeiter. Der bisherige Keck-Geschäftsführer Markus Futterer bleibt in dieser Funktion tätig; Gründer Hans-Jörg Keck wechselt in die Beraterrolle.

 

Die E3 Group mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist eine Plattform für Dienstleistungsunternehmen im Bereich Exhibitions, Events und Environments und mit 1.500 Mitarbeitern an 15 Standorten weltweit vertreten. 2018 waren die Portfoliogesellschaften der E3 Group in insgesamt 10.000 Kundenprojekten engagiert.

 

Gütt Olk Feldhaus hatte die E3 Group bereits beim Erwerb der bluepool GmbH im August 2018 beraten.

Rechtliche Berater E3 Capital Holding GmbH:

Gütt Olk Feldhaus, München: Dr. Sebastian Olk (Corporate/M&A, Federführung), Julian Zaich (Finanzierung), Thomas Becker (Commercial), Associates: Matthias Uelner, Christopher Ghabel.

Rechtliche Berater der Verkäufer:

Rödl & Partner, Stuttgart: Dr. Alexander Kutsch (Corporate/M&A, Tax, Federführung), Friedrich Acker (Corporate/M&A), Christian Speckert (Corporate/M&A), Michael Braun; Associates: Amelie Ungerer.

Über Gütt Olk Feldhaus:

Gütt Olk Feldhaus ist eine führende international tätige Sozietät mit Sitz in München. Wir beraten umfassend im Wirtschafts- und Unternehmensrecht. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Private Equity sowie Finanzierung. In diesen Fachbereichen übernehmen wir auch die Prozessführung.

Kontakt:

Dr. Sebastian Olk
Partner
Tel. +49 89 24 22 41 120
Mobil +49 174 21 88 911
Sebastian.Olkgof-partnercom