25.02.2019

Gütt Olk Feldhaus berät Gründer der sonnen Gruppe bei Übernahme durch Shell Overseas Investment B.V.

München, 25. Februar 2019 – Die Wirtschaftskanzlei Gütt Olk Feldhaus hat die Gründer der sonnen Gruppe mit Sitz in Wildpoldsried bei der Übernahme der Gruppe durch Shell Overseas Investment B.V. beraten. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Sonnen ist ein führender Anbieter von intelligenten Stromspeichern und innovativen Energiedienstleistungen für Privathaushalte. Als eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland und Europa wurde sonnen mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die Gruppe vertreibt seine Produkte in zahlreiche Länder und unterhält Standorte in Deutschland, Italien, Großbritannien, Australien und den USA.

Bereits im Mai 2018 war Shell als Investor bei sonnen eingestiegen. Shell integriert sonnen nun zu 100 Prozent in den 2016 neu gegründeten Geschäftsbereich Shell New Energies. Shell New Energies konzentriert sich auf die Hauptbereiche neue Kraftstoffe für den Verkehr (u. a. Biokraftstoffe und Wasserstoff) sowie Strom, von der Stromerzeugung über den Kauf und Verkauf bis hin zur direkten Versorgung der Kunden.

Rechtliche Berater Gründer sonnen Gruppe:

Gütt Olk Feldhaus (München): Dr. Sebastian Olk (Partner), Sina Becker (Associate, beide M&A/Private Equity)

Über Gütt Olk Feldhaus:

Gütt Olk Feldhaus ist eine führende Wirtschaftskanzlei mit Sitz in München. Die Schwerpunkte der Kanzlei liegen in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Finance und Prozessführung mit Fokus auf Transaktionen und internationalen Aspekten.

Kontakt:

Dr. Sebastian Olk
Partner
Tel. +49 89 24 22 41 120
Mobil +49 174 21 88 911
Sebastian.Olkgof-partnercom