21.01.2019

Gütt Olk Feldhaus berät Harald Quandt Industriebeteiligungen bei Mehrheitsbeteiligung an procilon Gruppe

München, 21. Januar 2019 – Die Wirtschaftskanzlei Gütt Olk Feldhaus hat die Harald Quandt Industriebeteiligungen GmbH bei dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der procilon Gruppe beraten. Firmengründer Steffen Scholz bleibt an der procilon Gruppe beteiligt.

Die procilon Gruppe mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Berlin und Dortmund ist ein führender Komplettanbieter für kryptologische Software. Sie berät ihre Kunden bei allen Fragen rund um Informationssicherheit und Datenschutz und bietet ihnen ein modulares Produktportfolio für sichere digitale Kommunikation, Identifikation und Aufbewahrung von Daten.

Die Harald Quandt Industriebeteiligungen ist eine Beteiligungsgesellschaft der Familie Harald Quandt sowie einer kleinen Anzahl ausgewählter (Industrie-)Familien und Partner.

Berater Harald Quandt Industriebeteiligungen:

  • Gütt Olk Feldhaus (München): Dr. Sebastian Olk, Dr. Kilian Helmreich (beide Federführung, M&A/Private Equity), Thomas Becker (Of Counsel, IP/IT/Commercial); Associates: Isabelle Vrancken, Matthias Uelner (beide M&A/Private Equity)
  • Staudacher Annuß Arbeitsrecht (München): Ingo Sappa (Partner), Dr. Felix Halfmeier (Associate, beide Arbeitsrecht)

Über Gütt Olk Feldhaus:

Gütt Olk Feldhaus ist eine führende Wirtschaftskanzlei mit Sitz in München. Die Schwerpunkte der Kanzlei liegen in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Finance und Prozessführung mit Fokus auf Transaktionen und internationalen Aspekten.

Kontakt:

Dr. Sebastian Olk
Partner
Tel. +49 89 24 22 41 120
Mobil +49 174 21 88 911
Sebastian.Olkgof-partnercom

Dr. Kilian Helmreich
Partner
Tel. +49 89 24 22 411 60
Kilian.Helmreichgof-partnercom