09.09.2019

Gütt Olk Feldhaus berät Paragon Partners bei der Finanzierung des Erwerbs einer Beteiligung an der pro optik Gruppe

München, 9. September 2019 – Die Wirtschaftskanzlei Gütt Olk Feldhaus hat die Münchner Beteiligungsgesellschaft Paragon Partners bei der Finanzierung des Erwerbs einer Mehrheitsbeteiligung an der pro optik Gruppe beraten.

Die Finanzierung wurde von CVC Credit Partners und der Oldenburgischen Landesbank Aktiengesellschaft als Arrangeuren auf der Basis einer first out / second out Unitranche kombiniert mit einer Betriebsmittellinie gewährt.

pro optik wurde 1987 von Peter Hoppert und Rainer Hildebrandt gegründet und ist mittlerweile die drittgrößte Optiker-Kette in Deutschland mit 145 Niederlassungen. Neben Markengestellen, Eigenmarkenbrillen und Markengläsern umfasst das Produktspektrum zunehmend auch die Hörakustik.

Zum Kaufpreis sowie der Höhe der Finanzierung haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.
 

Rechtliche Berater Paragon Partners:

Gütt Olk Feldhaus, München: Dr. Tilmann Gütt, Julian J. Zaich (beide Federführung; Bank-/Finanzrecht), Christopher Ghabel (Bank-/Finanzrecht)
 

Über Gütt Olk Feldhaus:

Gütt Olk Feldhaus ist eine führende international tätige Sozietät mit Sitz in München. Wir beraten umfassend im Wirtschafts- und Unternehmensrecht. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Private Equity sowie Finanzierung. In diesen Fachbereichen übernehmen wir auch die Prozessführung.


Kontakt:

Dr. Tilmann Gütt, LL.M. (London)
Rechtsanwalt, Partner
Tel. +49 89 24 22 41 110
tilmann.guettgof-partnercom

Julian J. Zaich, LL.M. (London)
Rechtsanwalt, Partner
Tel.+49 89 24 22 41 150
julian.zaichgof-partnercom