13.02.2024

GOF berät Penguin Random House beim Erwerb des Tulipan Verlags

München, 13. Februar 2024 – Gütt Olk Feldhaus hat die Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH beim Erwerb der Tulipan Verlag GmbH beraten.

Tulipan ist ein 2006 gegründeter Kinderbuchverlag, dessen Programm ein breites Spektrum hochwertig gestalteter Bilder-, Vorlese-, Erstlese- und Sachbücher für Kinder sowie Kinderromane umfasst. Der Verlag hat seinen Sitz in München mit einem weiteren Büro in Berlin.

Penguin Random House ist eine führende deutschsprachige Publikumsverlags-Gruppe mit Standorten in München, Gütersloh, Berlin und Stuttgart und beschäftigt fast 1.000 Mitarbeiter.

GOF hat Penguin Random House in allen Phasen des Transaktionsprozesses rechtlich begleitet.

Rechtliche Berater Penguin Random House:

Gütt Olk Feldhaus, München: Dr. Heiner Feldhaus (Partner, Corporate/M&A, Federführung), Thomas Becker (Of Counsel, IP/IT/Datenschutz), Matthias Uelner (Senior Associate, Corporate/M&A), Sophie Steffen (Associate, Corporate/M&A)

Pusch Wahlig Workplace Law, München: Ingo Sappa (Arbeitsrecht)

Über Gütt Olk Feldhaus:

Gütt Olk Feldhaus ist eine führende international tätige Sozietät mit Sitz in München. Wir beraten umfassend im Wirtschafts- und Unternehmensrecht. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Private Equity sowie Finanzierung. In diesen Fachbereichen übernimmt Gütt Olk Feldhaus auch die Prozessführung.

Ansprechpartner:

Dr. Heiner Feldhaus
Partner
+49 89 24 22 411 30
+49 172 13 17 615
heiner.feldhaus@gof-partner.com