10.05.2022

GOF berät DPE Deutsche Private Equity sowie weitere Co-investoren bei Verkauf von BE-terna an Telefónica

München, 9. Mai 2022 – Die Wirtschaftskanzlei GOF Gütt Olk Feldhaus hat DPE Deutsche Private Equity sowie weitere Co-investoren beim Verkauf der BE-terna-Gruppe an die Telefónica Tech beraten.

BE-terna ist Anbieter cloud-basierter und industriespezifischer Softwarelösungen. Die BE-terna-Gruppe beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter an insgesamt 28 Standorten in der DACH-Region, Südosteuropa, Skandinavien und den Niederlanden.

Die Käuferin Telefónica Cybersecurity & Cloud Tech S.L.U. ist eine Tochtergesellschaft des spanischen börsennotierten Telekommunikationsunternehmens Telefónica S.A.  

Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe.

Rechtliche Berater DPE Deutsche Private Equity:

GOF Gütt Olk Feldhaus, München: Dr. Kilian Helmreich (Partner, M&A/Private Equity, Federführung), Isabelle Vrancken (Senior Associate), Karl Ehrenberg (Senior Associate), Dr. Dominik Forstner (Associate, alle Corporate/M&A)

Über GOF Gütt Olk Feldhaus:

GOF Gütt Olk Feldhaus ist eine führende international tätige Sozietät mit Sitz in München. Wir beraten umfassend im Wirtschafts- und Unternehmensrecht. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Private Equity sowie Finanzierung. In diesen Fachbereichen übernehmen wir auch die Prozessführung.

Ansprechpartner:

Dr. Kilian Helmreich
Partner
+49 89 24 22 411 60
+49 177 35 98 566
kilian.helmreich@gof-partner.com